Meine neuen Lieblinge: M&M’s Pretzel

Während meines Urlaubs in Amsterdam habe ich einen wunderbaren Laden entdeckt, der sich wohl auf den Verkauf von ausländischen, vor allem amerikanischen Süßigkeiten spezialisiert hat. Dort habe ich u. a. auch zum ersten Mal die mir bis dahin völlig unbekannten M&M’s Pretzel gesehen, die es bei uns (noch) nicht zu kaufen gibt (hoffentlich ändert sich das in naher Zukunft).

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Als ich den Preis sah (rund 7 €) musste ich erst einmal schwer schlucken. Trotzdem konnte ich irgendwie nicht widerstehen, denn die Kombination süß&salzig genießt bei mir seit einiger Zeit einen hohen Stellenwert. Außerdem liebe ich M&M’s sowieso. Daher habe ich ausnahmsweise mal ein Auge zugedrückt und mir die kleinen Dinger gegönnt. Wer weiß, wann ich sonst noch einmal die Chance haben werde, die kleinen Kügelchen auszuprobieren, ohne dass ich sie mir zu überteuerten Preisen plus Versandkosten im Internet bestellen muss?

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Von der Größe her erinnern sie an die M&M’s Peanuts. Doch wenn man hineinbeißt, macht sich direkt ein Knackgeräusch bemerkbar, das ich von der Erdnuss-Variante nicht kenne und sie gleich noch ein wenig interessanter macht. Natürlich ist der Brezelkern daran schuld. Er ist schön fest und zum Glück nicht zu weich. Die Schokolade schmeckt so, wie man es von M&M’s gewohnt ist. Mein Fazit: Die M&M’s Pretzel sind schon was Feines. Wer gerne Schokolade und Brezeln mag, der ist hier genau richtig. Der typische M&M’s-Überzug setzt dem Ganzen noch zusätzlich die sprichwörtliche Krone auf. Einen kleinen Verbesserungstipp hätte trotzdem noch: Der Brezelteil dürfte ruhig ein wenig salziger ausfallen. Dann wären das Naschwerk wirklich perfekt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s