Nivea Deo Protect & Care

Huch, der letzte Eintrag ist ja schon ewig lang her. Ich muss zugeben, meine wenig freie Zeit nutze ich derzeit für andere Dinge. Doch vor wenigen Tagen ist uns nach langer Durststrecke mit dem Nivea Deo Protect & Care endlich ein neuer Produkttest ins Haus geflattert. Das Deo kommt laut Hersteller ganz ohne Aluminium und Alkohol aus, zeichnet sich durch den typischen Niveaduft aus und soll 48 Stunden für ein angenehmes Gefühl unter den Achseln sorgen. Letzteres kann ich nicht bestätigen. Das Nivea Deo Protect & Care hält nicht länger frisch als andere Deos. Zumindest bei mir. Oder schwitze ich etwa so stark?!?

Deo

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Der Duft ist allen Mittestern positiv aufgefallen. Er wirkt nicht schwer oder gar aufdringlich. Ein Großteil der Deos auf dem Markt riecht nach meinem Empfinden oft viel zu süßlich. Das Nivea Deo Protect & Care hingegen versprüht eine dezenten Duft (Kopfnote: Zitrus, Bergamotte; Herznote: Rose und Jasmin; Basisnote: Sandelholz und Moschus). Der Sprühkopf lässt sich praktischerweise durch Drehbewegungen auf- und zuschließen.

Auch an die Männer wurde beim Produkttest gedacht. Das Nivea Deo Protect & Care Men punktet ebenfalls durch seinen wohl abgestimmten Duft. Hier dominiert ein herber Grundton − so sollten Deos für Männer riechen! Nur sollte ein gewisser Sprühabstand eingehalten werden, da es sonst schnell brennt unter den Achseln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s