Schön war es, …

… das Weihnachtsfest. Ich hoffe, ihr habt genauso eine schöne Zeit mit euren Liebsten verbracht, wie ich es getan habe! Heute geht es für mich direkt schon mit dem Arbeiten weiter 😦

Für das nächste Jahr habe ich auch direkt den passenden Ausflugtipp für euch parat. Wie wäre es einmal mit einem etwas außergewöhnlicheren Weihnachtsmarkt? Im Angebot hätte ich die Fluweelengrot in Valkenburg (Niederlande; 30 Minuten von Aachen entfernt). Hier warten auf euch nicht die altbekannten Weihnachtshüttchen und Buden, sondern zwei verwinkelte Grotten, in denen die Stände aufgebaut werden. Zugegeben, die angebotenen Artikel machen überwiegend einen kitschigen Eindruck, aber der Gesamtatmosphäre ist überragend. Während die erste Grotte mit Motiven und Figuren rund um den Weihnachtsmann geschmückt war, dominierten in der zweiten Grotte Disneyfiguren und Tannenbäume. Der Besuch lohnt allemal, auch wenn der Eintritt für beide Grotten 9 € kostet. Für mich war es dieses Jahr der interessanteste Weihnachtsmarkt!

Kleiner Tipp: Unbedingt unter der Woche anreisen! Wir haben es letztes Jahr an einem Samstag versucht. Die Schlange war immens (mindestens 1 Stunde Wartezeit). Das haben wir uns dann geschenkt, denn wir hatten keine Lust auf Gedrängel in der Grotte.  Wir sind dieses Jahr an einem Dienstag hingefahren, und siehe da: Wir mussten nicht anstehen und konnten gemütlich umherschlendern.

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s