Neues Strick- und Häkelprojekt: Decken für Kinder

Wie ich euch hier schon einmal erzählt habe, bin ich Teil des Projekts „Maschen für Menschen“. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Obdachlosen, sozialschwachen Familien sowie verschiedenen gemeinnützigen Projekten in Dortmund mit selbstgefertigten Handarbeiten zu helfen.

Aktuell erstellen wir für das Evangelische Jugendhilfezentrum Johannes Falk in Dortmund-Sölde, das Kindern, Jugendlichen und deren Familien bei Problemen stationäre, ambulante sowie individuelle Erziehungshilfe anbietet, Patchworkdecken. So haben die Mädchen und Jungen die Möglichkeit, ihre Betten tagsüber mit farbenfrohen Decken zu versehen und sich so einen kleinen Wohlfühlraum zu schaffen. Die Decken werden aus gehäkelten oder gestrickten Einzelstücken, die 20×20 cm groß sind und in der Nadelstärke 4−5 angefertigt werden, zusammengesetzt. Auf diese Weise erhält jedes Kind eine individuelle Decke.

Jeder kann mitmachen. Gerne könnt ihr mir die Quadrate zuschicken, Farbe und Muster sind egal. Zudem freuen wir uns immer wieder über Wollspenden, ganz gleich, ob es sich hierbei um Reste oder neue Knäule handelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s