Im Handumdrehen gemacht: Florentiner

Ich finde, es wird mal wieder Zeit für ein Rezept! Und hier folgt auch so gleich eins für knusprige Florentiner:

Ihr benötigt:

  • 175 g Zucker
  • 75 g Honig
  • 125 g Butter
  • 150 g Sahne
  • 175 g Mandeln
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Kuvertüre

Zucker, Honig, Butter und Sahne erhitzen und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mandeln und Sonnenblumenkerne zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C vorheizen. Florentinermasse aufs Backblech streichen und ca. 12 Minuten backen.

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Florentinerplatte auskühlen lassen und auf die Arbeitsfläche stürzen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Platte damit bestreichen. Florentiner nach dem Festwerden der Kuvertüre in Rauten schneiden. Lasst es euch schmecken!

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com