Frico Landkaas − ich sag nur „Natuurlijk lekker!“

Dieser Produkttest hat ein wenig länger auf sich warten lassen. Die Nachricht, dass ich den Landkaas von Frico in den Sorten „sanft-aromatisch“ sowie „zart-würzig“ testen darf, hatte ich bereits Mitte November erhalten. Am 19. November sollte laut lecker.de das Testpaket zwischen 18 und 20 Uhr per allyouneed.com, dem Onlinesupermarkt der Deutschen Post DHL, geliefert werden. Am besagten Termin habe ich jedoch umsonst gewartet. Am nächsten Tag wurden wir dann darüber informiert, dass sich der Versand aufgrund von Lieferschwierigkeiten um eine Woche verschieben würde. Doch auch dieses Mal wurde der Liefertermin nicht eingehalten. Erst am darauffolgenden Tag kam der Käse endlich bei mir an. An wem es letztendlich gelegen hat, ob an lecker.de oder allyouneed.com, weiß ich nicht so genau. Beide haben in diesem Fall keine gute Figur gemacht, denn lecker.de hat ziemlich lang mit Hinweismails auf sich warten lassen.

IMG_2216

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Doch nun zum Test: Beim Landkaas steht der Aspekt Natürlichkeit im Vordergrund. Frico verzichtet auf Zusatz- und Konservierungsstoffe. Der Käse, der dank natürlicher Reifung laktosefrei ist, wird aus Rahmmilch hergestellt. Die Sorte „sanft-aromatisch“ versprüht eine leicht herzhafte Note, wirkt dabei aber nicht allzu aufdringlich, eben sanft-aromatisch. Die auffälligen Löcher werden durch eine spezielle Reifung erreicht. Ein wenig milder, aber dennoch nicht uninteressant oder gar geschmackslos kommt die Sorte „zart-würzig“ daher. Beide Sorten schmecken auf einem Stück Brot genauso gut wie in geschmolzener Form.

IMG_2247

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Noch ein kurzer Eindruck zur Aufmachung. An der Seite ist ein wiederverschließbarer Frische-Zip angebracht. Sehr praktisch! Die einzelnen Scheiben lassen sich durch die Kartonummantelung, die ein wenig an eine Geldklammer erinnert, sehr einfach aus der Packung nehmen. Tolle Sache!

IMG_2245

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s