Im Test: Die neuen Eisteesorten von Tee Gschwendner (Teil 2)

Heute geht es nun weiter mit den neuen Eisteesorten von Tee Gschwendner.

Holunderblüte

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Ice Tea Holunderblüte

Herstellerbeschreibung: Holla, da hat die Holunderblütenfee was mild krautiges gezaubert — eine lecker herbe Überraschung.

Der Eistee weist eine fruchtige Note auf, versprüht jedoch nur einen Hauch an Holunderblütengeschmack. Wirklich herb schmeckt er auch nicht. Fazit: Ganz nett, mehr aber auch nicht.

 

 

Kirsche

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Ice Tea Schwarzkirsche

Herstellerbeschreibung: Wem beim Anblick der prallen, weichen, dunklen Kirschen in Nachbars Bio-Garten das Wasser im Munde zusammenläuft, muss jetzt nicht mehr auf Mundraubzug gehen.

Diese Sorte schmeckt wie ein leicht verdünnter Kirschsaft. Das Kirscharoma kommt wunderbar durch. An heißen Tagen genau das Richtige. Diese Eisteevariante ist herrlich fruchtig. Vielleicht aber nichts für den täglichen Genuss.

 

 

 

 

 

Waldbeere

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Ice Tea Waldbeere

Herstellerbeschreibung: Wild, voll, prall: So schmeckt der beerige Sommer links und rechts des Weges.

Auch diese Fruchtvariante konnte überzeugen. Die beerige Note sorgt dafür, dass man sich bei den derzeit warmen Temperaturen belebt fühlt. Einzig der Geruch hat mich ein wenig gestört.

 

 

 

 

Minze

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Ice Tea Minze

Herstellerbeschreibung: Kühlt ungemein — beschwingt ungeheuer: Leicht und erfrischend, wie Minze sein muss!

Neben Mango-Passionsfrucht die Sorte, die wir uns auch wirklich nachkaufen würden. Wie versprochen riecht und schmeckt der Eistee nach Minze. Das perfekte Getränk, das im Sommer für Erfrischung sorgt. Der Minzeanteil könnte sogar noch ein wenig höher ausfallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s