Hochzeitsmuffins, Part Two (Sacher-Törtchen)

Für die Hochzeit der Törtchentante habe ich nicht nur Krümelmonstermuffins gebacken, sondern in Anlehnung an die österreichischen Wurzeln des Gatten auch noch Muffins, die nach Sachertorte schmecken.

©alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Benötigt werden:

  • 4 Eier
  • Salz
  • 130 g Zucker
  • 200 g dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil
  • 100 g Butter
  • 25 g Puderzucker
  • 100 g Mehl
  • Aprikosenmarmelade

Vorab ein kleiner Hinweis: Entweder fettet ihr das Muffinblech aus und füllt den Teig direkt hinein oder ihr habt ein paar Muffinförmchen mehr Zuhause, denn die Muffins müssen später noch mit Marmelade „bearbeitet“ werden. Es sieht schöner aus, wenn sie zum Abschluss wieder in Muffinförmchen präsentiert werden.

Zunächst die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und in kleinen Portionen den Zucker zufügen. 100 Gramm Schokolade zum Schmelzen bringen, entweder im Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle. In einer Rührschüssel Puderzucker und Butter schaumig schlagen. Erst Eigelbe und dann Schokolade zugeben. Den Eischnee zur Hand nehmen und diesen zu einem Drittel unterrühren. Den Rest unterheben. Das Mehl ebenfalls unterheben. Teig in die Form geben. Muffins bei 180° C ca. 15 Minuten backen.

Nachdem die Muffins ausgekühlt sind, diese vorsichtig in der Mitte teilen und etwas Marmelade auf den Muffin geben (siehe Foto). Die obere Hälfe vosichtig wieder darauf setzen und in ein Muffinförmchen geben. Die restliche Schokolade schmelzen (bei Bedarf etwas Butter zufügen) und die Muffins damit bestreichen. Fertig!

© alexentdecktdiewelt.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s